FAQ

Häufig gestellte Fragen rund um meine Hochzeitsreportagen und Fotoshootings.

FAQ

Häufig Gestellte Fragen

Auf dieser Seite habe ich euch die wichtigsten und häufigsten Fragen rund um meine Hochzeitsreportagen und Fotoshootings zusammengestellt.

Du hast eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde? Gar kein Problem, schreibe mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und ich melde mich bei dir. Versprochen!

KATEGORIEN

Wir wünschen uns eine Begleitung schon ab dem Getting Ready. Machst du so etwas auch?

Wir wünschen und zusätzlich ein Verlobungsshooting (Engagementshooting). Bietest du so etwas auch an?

Ja, sehr gerne sogar. Ich empfehle jedem Paar das Getting Ready mit in die Reportage zu nehmen. Das Festhalten der Vorbereitungen des Partners macht die Hochzeitsreportage erst richtig komplett.

Selbstverständlich biete ich auch Verlobungsshootings an. Es ist eine sehr gute Möglichkeit sich kennenzulernen und für euch sich an die Kamera zu gewöhnen. So fällt das Paarshooting am Tag der Hochzeit leichter.

Begleitest du auch Hochzeiten außerhalb von Bonn, Rhein-Sieg-Kreis, Windeck und Münster?

Wir hätten gerne auch eine Fotobox (Photobooth) auf unserer Hochzeit. Bietest du so etwas auch an?

Selbstverständlich begleite ich auch Hochzeiten außerhalb dieses Umkreises. Ich begleite eure Hochzeit gerne in ganz Deutschland oder auch Weltweit.

Ich selbst besitze keine eigene Fotobox, die ich euch für eure Hochzeit anbieten kann. Jedoch kenne ich mich in der Branche sehr gut aus und arbeite mit verschiedenen Dienstleistern zusammen, die ich euch empfehlen kann.

Wieviel Zeit sollten wir für das Paarshooting am Tag der Hochzeit einplanen?

Idealerweise plant ihr 1-1,5 Stunden für das Paarshooting ein. Somit ist gewährleistet das wir genug Zeit für tolle Fotos von euch haben. Der beste Zeitpunkt ist kurz vor Sonnenuntergang, da dann das Licht besonders schön ist. Das Paarshooting kann aber auch in mehrere Teile über den Tag verteilt werden.

Berechnest du Kosten für die Anfahrt?

Im Umkreis von 50km um 51570 Windeck berechne ich keine Fahrtkosten. Darüber hinaus werden 0,50€ pro gefahrenen Kilometer berechnet.

Was ist, wenn es am Tag der Hochzeit regnet?

Wir haben eigene Ideen für das Paarshooting am Hochzeitstag. Setzt du diese um?

Bisher hatte ich noch keine Hochzeit an der es den kompletten Tag geregnet hat. Es findet sich meist ein Zeitfenster in dem es trocken ist um doch Draußen einige schöne Fotos zu machen. Aber auch Regenfotos haben ihren ganz eigenen Charme und sind etwas Besonderes.

Ich freue mich immer sehr wenn meine Paare eigene Ideen für das Paarshooting haben. Ihr bucht mich für eine Hochzeitsreportage. Daher versuche ich natürlich eure Ideen umzusetzen.

Wie lange dauert es bis wir die Fotos von dir bekommen?

Werden die Fotos bearbeitet und wie kommen wir sie?

Natürlich werden eure Fotos so schnell wie möglich von mir bearbeitet, da ich weiß das ihr neugierig seid. In der Regel dauert es 4-6 Wochen bis ihr die fertigen Fotos von mir bekommt.

Alle Bilder die ihr von mir bekommt, werden von mir digital optimiert. Das bedeutet, die Bilder werden in Helligkeit, Kontrast, Farblook, Schärfe und Zuschnitt von mir angepasst. Ihr erhaltet die Bilder einmal in voller Auflösung und einmal in einer für das Web optimierten Auflösung auf einem USB-Stick.

Veröffentlichst du die Bilder unserer Hochzeit?

Wann müssen wir bezahlen?

Als Hochzeitsfotograf bin ich darauf angewiesen, immer aktuelle Bilder von Hochzeitsreportagen auf meiner Webseite oder in meinen Social-Media-Kanälen zu zeigen. Dieses Veröffentlichungsrecht ist in allen Paketen berücksichtigt. Jedoch respektiere ich auch eure Privatsphäre und kann verstehen, wenn ihr dies nicht möchtet. In diesem Fall muss ich jedoch etwas mehr berechnen, da ich dann Models für Styled-Shootings buchen muss.

Damit eure Buchung wirksam wird, ist eine Anzahlung von 50% der Gesamtsumme von euch zu leisten. Der Restbetrag muss spätestens eine Woche nach der Hochzeit von euch beglichen werden.

Wann ist die beste Tageszeit für ein Paar-Fotoshooting?

Wo finden deine Paar-Fotoshootings statt?

Ich richte mich da vollkommen nach euren Wünschen und Vorstellungen. Ein Paar-Fotoshooting kann sowohl in vertrauter Umgebung bei Euch Zuhause als auch in der Natur stattfinden. Gerade bei gutem Wetter bevorzuge ich Fotoshootings in der Natur. Möglichkeiten gibt es viele und ich bin euch gerne bei der Wahl der passenden Location behilflich.

Hierbei kommt es auf die ausgewählte Location an. Wenn das Fotoshooting bei Euch Zuhause stattfindet, kann ich mich nach euren Wünschen richten, solange ausreichend Tageslicht in die Räume fällt. Findet das Paar-Fotoshooting in der Natur statt, eignen sich hierfür die Morgen- oder Abendstunden da dann das Licht besonders toll und weich ist.

Wie läuft ein Paar-Fotoshooting bei dir ab?

Was sollen wir zum Paar-Fotoshooting anziehen?

Vor dem Fotoshooting besprechen wir Eure Ideen und Wünsche. Wir legen eine Location fest und ich gebe Euch Tipps zu passenden Outfits. Beim Fotoshooting gebe ich euch nur wenige Anweisungen, denn mir ist es wichtig das die Bilder natürlich und ungestellt wirken. Seid ganz Ihr selbst und ganz nebenbei machen wir zusammen ganz tolle Fotos von Euch als Paar.

Beim Fotoshooting solltet Ihr eure Outfits aufeinander abstimmen. Sie sollten miteinander harmonieren. Jeans und Oberteile in gedeckten, freundlichen Farben sind besser geeignet als beispielsweise gemusterte oder bedruckte Shirts. Die Hauptsache ist, dass ihr Euch in eurem Outfit wohl fühlt.

Es ist Regen angekündigt. Was machen wir nun?

Wann bekommen wir die fertigen Fotos?

Sollte es wirklich stark Regnen gibt es zunächst die Möglichkeit das Fotoshooting an einen trockenen Ort zu verlegen. Alternativ vereinbaren wir einen Ausweichtermin. Grundsätzlich ist es jedoch so, dass bewölktes Wetter mit etwas Regen kein Problem darstellt und man den Regen auf den Fotos nicht sieht. Zudem ist es so, dass oft trotzdem die Sonne scheint obwohl Regen angekündigt war.

Die Bearbeitung der Fotos dauert ca. 2 Wochen nach dem Fotoshooting. In Ausnahmefällen (z.B. während der Hochzeitssaison) dauert die Bearbeitung auch mal bis zu 3 Wochen. Ich stelle euch die fertig bearbeiteten Fotos über eine kennwortgeschützte Onlinegalerie zum Download zur Verfügung.

Wir haben eigene Ideen für das Paarshooting am Hochzeitstag. Setzt du diese um?

Enthalten die fertigen Fotos dein Logo als Wasserzeichen?

Ich freue mich immer sehr wenn meine Paare eigene Ideen für das Paarshooting haben. Ihr bucht mich für eine Hochzeitsreportage. Daher versuche ich natürlich eure Ideen umzusetzen.

Ihr bekommt von mir alle gelungenen Fotos in voller Auflösung ohne Logo oder Wasserzeichen.

Führst du eine Retusche der Bilder durch?

Dürfen wir die Fotos auf Facebook oder Instagram teilen oder unseren Freunden zeigen?

Eure Fotos werden nach dem Paarshooting von mir professionell bearbeitet, eine aufwändige (Beauty-)Retusche ist in meinen Paketen allerdings nicht enthalten. Auf Wunsch retuschiere ich kleinere, temporäre Veränderungen, wie Pickel und leichte Hautrötungen. Dauerhafte Merkmale, die zu der Person gehören, entferne ich nicht.

Das dürft ihr sehr gerne tun. Wichtig hierbei ist, dass Ihr mich als Urheber, sprich meine Webseite www.jensrupprecht.de mit angebt.

Wo finden deine Schwangerschafts-Fotoshootings statt?

Wann sollte das Babybauch-Fotoshooting stattfinden?

Der beste Zeitpunkt für Babybauchfotos ist zwischen der 30. und der 36. Schwangerschaftswoche. Dann ist der Bauch schön rund und du fühlst dich rundum wohl!

Ich richte mich da vollkommen nach Deinen Wünschen und Vorstellungen. Ein Schwangerschafts-Fotoshooting kann sowohl in vertrauter Umgebung bei Dir Zuhause als auch in der Natur stattfinden. Gerade bei gutem Wetter bevorzuge ich Fotoshootings in der Natur. Möglichkeiten gibt es viele und ich bin Dir gerne bei der Wahl der passenden Location behilflich.

Wann ist die beste Tageszeit für ein Schwangerschafts-Fotoshooting?

Wie läuft ein Schwangerschafts-Fotoshooting bei dir ab?

Hierbei kommt es auf die ausgewählte Location an. Wenn das Fotoshooting bei Dir Zuhause stattfindet, kann ich mich nach deinen Wünschen richten, solange ausreichend Tageslicht in die Räume fällt. Findet das Schwangerschafts-Fotoshooting in der Natur statt, eignen sich hierfür die Morgen- oder Abendstunden da dann das Licht besonders toll und weich ist.

Vor dem Fotoshooting besprechen wir Deine Ideen und Wünsche. Wir legen eine Location fest und ich gebe Dir Tipps zu passenden Outfits. Beim Fotoshooting gebe ich Dir nur wenige Anweisungen, denn mir ist es wichtig das die Bilder natürlich und ungestellt wirken. Sei ganz Du selbst und ganz nebenbei machen wir zusammen ganz tolle Fotos von Dir.

Ist es möglich auch den Partner oder Geschwisterkinder mitzubringen?

Was soll ich zum Babybauch-Fotoshooting anziehen?

Selbstverständlich!

Die verschiedenen Outfit-Teile sollten miteinander harmonieren. Gedeckten, freundlichen Farben sind besser geeignet als beispielsweise gemusterte oder bedruckte Kleidung. Die Hauptsache ist, dass Du dich in Deinem Outfit wohl fühlst.

Es ist Regen angekündigt. Was machen wir nun?

Sollte es wirklich stark Regnen gibt es zunächst die Möglichkeit das Fotoshooting an einen trockenen Ort zu verlegen. Alternativ vereinbaren wir einen Ausweichtermin. Grundsätzlich ist es jedoch so, dass bewölktes Wetter mit etwas Regen kein Problem darstellt und man den Regen auf den Fotos nicht sieht. Zudem ist es so, dass oft trotzdem die Sonne scheint obwohl Regen angekündigt war.

Wann bekomme ich die fertigen Fotos?

Die Bearbeitung der Fotos dauert ca. 2 Wochen nach dem Fotoshooting. In Ausnahmefällen (z.B. während der Hochzeitssaison) dauert die Bearbeitung auch mal bis zu 3 Wochen. Ich stelle euch die fertig bearbeiteten Fotos über eine kennwortgeschützte Onlinegalerie zum Download zur Verfügung.

Enthalten die fertigen Fotos dein Logo als Wasserzeichen?

Führst du eine Retusche der Bilder durch?

Du bekommst von mir alle gelungenen Fotos in voller Auflösung ohne Logo oder Wasserzeichen.

Deine Fotos werden nach dem Babybauchfotoshooting von mir professionell bearbeitet, eine aufwändige (Beauty-)Retusche ist in meinen Paketen allerdings nicht enthalten. Auf Wunsch retuschiere ich kleinere, temporäre Veränderungen, wie Pickel und leichte Hautrötungen. Dauerhafte Merkmale, die zu der Person gehören, entferne ich nicht.

Dürfen wir die Fotos auf Facebook oder Instagram teilen oder unseren Freunden zeigen?

Das dürft ihr sehr gerne tun. Wichtig hierbei ist, dass Ihr mich als Urheber, sprich meine Webseite www.jensrupprecht.de mit angebt.

Wann ist die beste Tageszeit für ein Familien-Fotoshooting?

Wo machst du deine Familien-Fotoshootings?

Ich richte mich da vollkommen nach euren Wünschen und Vorstellungen. Ein Familien-Fotoshooting kann sowohl in vertrauter Umgebung bei Euch Zuhause als auch in der Natur stattfinden. Gerade mit kleineren Kindern bietet sich ein Fotoshooting in der Natur an. Wie wäre es z.B. im Garten oder Park, wenn Ihr mit den Kindern spielt und herumalbert? Möglichkeiten gibt es viele und ich bin euch gerne bei der Wahl der passenden Location behilflich.

Hierbei kommt es auf die ausgewählte Location an. Wenn das Fotoshooting bei Euch Zuhause stattfindet, kann ich mich nach euren Wünschen richten, solange ausreichend Tageslicht in die Räume fällt. Findet das Familien-Fotoshooting in der Natur statt, eignen sich hierfür die Morgen- oder Abendstunden da dann das Licht besonders toll und weich ist.

Wie läuft ein Familien-Fotoshooting bei dir ab?

Machst du nur Gruppenfotos oder auch Einzelportraits der Kinder?

Vor dem Fotoshooting besprechen wir Eure Ideen und Wünsche. Wir legen eine Location fest und ich gebe Euch Tipps zu passenden Outfits. Beim Fotoshooting gebe ich euch nur wenige Anweisungen, denn mir ist es wichtig das die Bilder natürlich und ungestellt wirken. Seid ganz Ihr selbst und ganz nebenbei machen wir zusammen ganz tolle Fotos von Euch als Familie.

Zunächst ist mir wichtig, dass ich Euch als Familie zusammen fotografiere. Nachdem wir genug Fotos von Euch zusammen gemacht haben werde ich zusätzlich Einzelportraits der Kinder, Geschwisterfotos aber auch Paarfotos von Euch als Eltern machen.

Unsere Kinder sind sehr chaotisch und wild.

Sollten wir etwas zum Familien-Fotoshooting mitbringen?

Das ist gar kein Problem. Wir nehmen uns genug Zeit für das Familien-Fotoshooting. Seid als Familie einfach so wie Ihr seid. Seid entspannt und macht Dinge, die Ihr auch sonst als Familie macht. Ihr werdet sehen, so entstehen ganz nebenbei tolle authentische Situationen und Fotos.

Hier besteht kein Muss, aber es ist immer schön, wenn Ihr Gegenstände mitbringt, mit denen Ihr als Familie etwas verbindet.

Es ist Regen angekündigt. Was machen wir nun?

Wann bekommen wir die fertigen Fotos?

Sollte es wirklich stark Regnen gibt es zunächst die Möglichkeit das Fotoshooting an einen trockenen Ort zu verlegen. Alternativ vereinbaren wir einen Ausweichtermin. Grundsätzlich ist es jedoch so, dass bewölktes Wetter mit etwas Regen kein Problem darstellt und man den Regen auf den Fotos nicht sieht. Zudem ist es so, dass oft trotzdem die Sonne scheint obwohl Regen angekündigt war.

Die Bearbeitung der Fotos dauert ca. 2 Wochen nach dem Fotoshooting. In Ausnahmefällen (z.B. während der Hochzeitssaison) dauert die Bearbeitung auch mal bis zu 3 Wochen. Ich stelle euch die fertig bearbeiteten Fotos über eine kennwortgeschützte Onlinegalerie zum Download zur Verfügung.

Führst du eine Retusche der Bilder durch?

Enthalten die fertigen Fotos dein Logo als Wasserzeichen?

Eure Fotos werden nach dem Familienshooting von mir professionell bearbeitet, eine aufwändige (Beauty-)Retusche ist in meinen Paketen allerdings nicht enthalten. Auf Wunsch retuschiere ich kleinere, temporäre Veränderungen, wie Pickel und leichte Hautrötungen. Dauerhafte Merkmale, die zu der Person gehören, entferne ich nicht.

Ihr bekommt von mir alle gelungenen Fotos in voller Auflösung ohne Logo oder Wasserzeichen.

Dürfen wir die Fotos auf Facebook oder Instagram teilen oder unseren Freunden zeigen?

Das dürft ihr sehr gerne tun. Wichtig hierbei ist, dass Ihr mich als Urheber, sprich meine Webseite www.jensrupprecht.de mit angebt.

Wann ist die beste Tageszeit für ein Portrait-Fotoshooting?

Wo finden deine Portrait-Fotoshootings statt?

Ich richte mich da vollkommen nach Deinen Wünschen und Vorstellungen. Ein Portrait-Fotoshooting kann sowohl in vertrauter Umgebung bei Dir Zuhause als auch in der Natur stattfinden. Gerade bei gutem Wetter bevorzuge ich Fotoshootings in der Natur. Möglichkeiten gibt es viele und ich bin Dir gerne bei der Wahl der passenden Location behilflich.

Hierbei kommt es auf die ausgewählte Location an. Wenn das Fotoshooting bei Dir Zuhause stattfindet, kann ich mich nach deinen Wünschen richten, solange ausreichend Tageslicht in die Räume fällt. Findet das Portrait-Fotoshooting in der Natur statt, eignen sich hierfür die Morgen- oder Abendstunden da dann das Licht besonders toll und weich ist.

Wie läuft ein Portrait-Fotoshooting bei dir ab?

Was soll ich zum Portrait-Fotoshooting anziehen?

Vor dem Fotoshooting besprechen wir Deine Ideen und Wünsche. Wir legen eine Location fest und ich gebe Dir Tipps zu passenden Outfits. Beim Fotoshooting gebe ich Dir nur wenige Anweisungen, denn mir ist es wichtig das die Bilder natürlich und ungestellt wirken. Sei ganz Du selbst und ganz nebenbei machen wir zusammen ganz tolle Fotos von Dir.

Die verschiedenen Outfit-Teile sollten miteinander harmonieren. Jeans und Oberteile in gedeckten, freundlichen Farben sind besser geeignet als beispielsweise gemusterte oder bedruckte Shirts. Die Hauptsache ist, dass Du dich in Deinem Outfit wohl fühlst.

Wie sollte ich mich schminken?

Es ist Regen angekündigt. Was machen wir nun?

Für ein Portrait-Fotoshooting solltest du dich im Gegensatz zum Alltag ruhig kräftiger schminken als gewohnt. Auf den Fotos sieht man den MakeUp-Effekt weniger als in Realität. Auf Wunsch kannst du gegen Aufpreis jedoch auch durch eine professionelle MakeUp-Stylistin gestyled werden.

Sollte es wirklich stark Regnen gibt es zunächst die Möglichkeit das Fotoshooting an einen trockenen Ort zu verlegen. Alternativ vereinbaren wir einen Ausweichtermin. Grundsätzlich ist es jedoch so, dass bewölktes Wetter mit etwas Regen kein Problem darstellt und man den Regen auf den Fotos nicht sieht. Zudem ist es so, dass oft trotzdem die Sonne scheint obwohl Regen angekündigt war.

Wann bekomme ich die fertigen Fotos?

Die Bearbeitung der Fotos dauert ca. 2 Wochen nach dem Fotoshooting. In Ausnahmefällen (z.B. während der Hochzeitssaison) dauert die Bearbeitung auch mal bis zu 3 Wochen. Ich stelle dir die fertig bearbeiteten Fotos über eine kennwortgeschützte Onlinegalerie zum Download zur Verfügung.

Enthalten die fertigen Fotos dein Logo als Wasserzeichen?

Du bekommst von mir alle gelungenen Fotos in voller Auflösung ohne Logo oder Wasserzeichen.

Führst du eine Retusche der Bilder durch?

Darf ich die Fotos auf Facebook oder Instagram teilen oder meinen Freunden zeigen?

Deine Fotos werden nach dem Portraitshooting von mir professionell bearbeitet, eine aufwändige (Beauty-)Retusche ist in meinen Paketen allerdings nicht enthalten. Auf Wunsch retuschiere ich kleinere, temporäre Veränderungen, wie Pickel und leichte Hautrötungen. Dauerhafte Merkmale, die zu der Person gehören, entferne ich nicht.

Das darfst du sehr gerne tun. Wichtig hierbei ist, dass Du mich als Urheber, sprich meine Webseite www.jensrupprecht.de mit angibst.

Schreib mir!